Was ist das ISM?

~ bahasa indonesia ~ english ~ français ~ 日本語 ~ nederlands ~

Was ist das ISM?

Das International Student Movement (ISM) ist eine offene Plattform für die Kooperation, Kommunikation und Vernetzung zwischen Einzelpersonen und Gruppen im Kampf gegen die zunehmende Kommerzialisierung von Bildung und für freie emanzipatorische Bildung.

Das ISM wurde im Zuge der Koordinationsbemühungen für den Internationalen Aktionstag gegen die Kommerzialisierung von Bildung, welcher am 05. November 2008 stattfand, initiiert. Es sind die Menschen und Gruppen, welche das ISM nutzen und gestalten, die gemeinsame Erklärungen formulieren, ihre Aktionen hier zusammentragen, Vorhaben koordinieren, Zeichen und Symbole gestalten und fortlaufend den Kampf um freie emanzipatorische Bildung weiterführen.
Das ISM ist grundsätzlich offen für alle (Studierende/Schüler_innen, Eltern, Lehrende, Lohnabhängige, Erwerbslose), die die gemeinsamen Bemühungen und Ziele auf der Plattform teilen. Desweiteren war, ist und wird diese Plattform immer unabhängig von jeglichen politischen Parteien, Gewerkschaften oder anderen Institutionen sein.

Da es sich bei dem ISM um eine Plattform handelt, kann niemand diese repräsentieren und beanspruchen für diese zu sprechen. Dennoch vermittelt diese gemeinsame internationale Erklärung einen Eindruck, welchen Inhalten sich viele Menschen und Gruppen, die über die ISM Plattform vernetzt sind, verbunden fühlen. Das ISM selbst verfügt über keine finanziellen Mittel. Lediglich Einzelpersonen oder Gruppen, die auf der Plattform vernetzt sind, verfügen eventuell über oder haben Zugang zu entsprechenden Ressourcen.

Aus welchen Hilfsmitteln setzt sich die Infrastruktur der Plattform auf globaler Ebene zusammen?

Kommunikation:
  • globaler eMail-Verteiler; dies ist ein offener Verteiler, der von allen Aktivist_innen genutzt werden kann, um über wichtige Neuigkeiten innerhalb des weltweiten Netzwerks (mehr als 1.500 Adressen) auf englisch zu informieren. Um mit dem Informationsfluss auf der ISM Plattform vernetzt zu bleiben, wird empfohlen sich auf den Verteiler zu setzen.
  • Homepage: ism-global.net - genutzt für Ankündigungen und Nachrichten. Schickt eine eMail an ism_admin@lists.riseup.net, um euren Bericht auf der Seite veröffentlicht zu sehen.

Zusammenarbeit:

Social Media:

Bisher wurden auf der ISM Plattform initiiert und koordiniert:

Folgende regionale Plattformen wurden bisher initiiert: ISM Africa, ISM Asia, "Balkan Student", ISM Greece sowie ISM North America (ISM-NA).

Die ISM Plattform wird von Einzelpersonen in verschiedenen Teilen der Welt aufrecht erhalten. Sie wird weiterhin so lange existieren, so lange Einzelpersonen, die sich dem Bestreben nach freier emanzipatorischer Bildung für alle verbunden fühlen, mithelfen die Infrastruktur zu verwalten, zu verbessern und zu nutzen.

~ one world – one struggle ~


Allgemeiner Kontakt: united.for.education@gmail.com + ism_admin@lists.riseup.net (ISM Verwaltungskollektiv)